Anti-Dekubitus & Lagerungshilfen

15 Produkte sortiert nach Beliebtheit

Anti-Dekubitus & Lagerungshilfen sind ein wichtiger Pflegestandard. Lange Liegezeiten durch Operation, Krankheit, Alter, Verletzung, oder Immobilität im Rollstuhl führen nicht selten zu einem Dekubitus (Druckgeschwür). Kontinuierlicher Druck auf eine Körperstelle, Feuchtigkeit durch Schwitzen und zu harte oder ungeeignete Unterlagen sind dabei hohe Risikofaktoren. Das sogenannte Wundliegen kommt zum einen dadurch, dass sich Betroffene nicht mehr selbstständig bewegen und umlagern können, und zum anderen daher, wenn Patienten kein Schmerzempfinden mehr verspüren und daher nicht mehr auf schmerzende Stellen achten können. Hier kommen die Anti-Dekubitus Produkte zum Einsatz.

Was ist Dekubitusprophylaxe?

Mit einer Dekubitusprophylaxe (Vorbeugen von Druckgeschwüren) soll verhindert werden, dass Dekubitus, das sogenannte Wundliegen überhaupt entsteht. Dabei kann sowohl mit Hilfsmitteln gearbeitet werden, als auch durch das richtige Betten der zu pflegenden Person vorgebeugt werden, dass wunde und offene Stellen entstehen. INSENIO bietet Ihnen eine ausgewählte Sortimentsauswahl für die Dekubitus Vorbeugung.

Wie geht Dekubitusprophylaxe?

Das Vorbeugen von Druckgeschwüren muss durch viele verschiedene Faktoren erfolgen. Zunächst einmal das kontinuierliche Beobachten von gefährdeten Körperstellen, dann das regelmässige und richtige Umlagern der Person und natürlich die passenden Anti-Dekubitus Produkte. Alle diese Vorgehensweisen erleichtern dabei die Dekubitusprohylaxe immens.

Wie funktionieren die Anti Dekubitus Produkte?

Mit den Anti-Dekubitus Hilfsmitteln wird eine Druckentlastung herbeigeführt, dadurch dass die Auflagefläche der Haut und damit der Druck auf bestimmte Körperstellen vermindert, oder sogar ganz verhindert wird. Dadurch ist eine bessere Belüftung der Haut gewährleistet und die sie wird geschont. Anti-Dekubitus Produkte sind heilungsfördernd und können auch bei schon bestehendem Dekubitus angewendet werden, denn betroffene Körperstellen werden entlastet und können besser abheilen. Um das Pflegen von liegenden Personen weiter zu erleichtern, kann auch mit Pflegeoveralls gearbeitet werden.

×

Was können wir für Sie tun?