Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Unsere AGB beinhalten ebenso die gesetzlichen Informationen zu den Verbraucherrechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen in unseren Onlineshop www.insenio.ch (nachfolgend INSENIO genannt). Abweichende Bedingungen von Kunden oder Dritten werden nicht Vertragsbestandteil.

2. Kunden

Unser Angebot richtet sich ausschliesslich an Verbraucher. Ein Verbraucher nach § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliesst, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

3. Angebot

INSENIO ist ein für jedermann zugänglicher Onlineshop für Inkontinenz- und Pflegeprodukte. Die Bestellung kann online, telefonisch, per E-Mail oder Fax erfolgen. Der Produktverkauf erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

4. Registrierung

Für Bestellungen in unseren Shop ist keine Registrierung erforderlich. Sofern Bestellungen regelmässig erfolgen, empfiehlt sich das Anlegen eines Kundenkontos in Form einer Registrierung. Die zur Registrierung erforderliche Eingabe der persönlichen Kundendaten muss wahrheitsgemäss und vollständig erfolgen. Die persönlichen Zugangsdaten sind vertraulich zu behandeln und vor dem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

5. Bestellung, Vertragsschluss und Vertragspartner

Alle von INSENIO auf ihren Internetseiten oder sonst angebotenen Waren stellen eine Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Angebotes (invitatio ad offerendum) dar. Der Kunde unterbreitet durch seine Bestellung ein Angebot. An dieses Angebot hält sich der Kunde zwei Wochen gebunden. Der Kunde erhält zunächst eine Bestätigung des Eingangs seiner Bestellung per Email an die von ihm angegebene E-Mailadresse. Mit dieser Eingangsbestätigung erfolgt in der Regel noch keine Annahme seines Angebotes. Eine solche Annahme erfolgt erst durch die Versendung der Ware nach Eingang seiner Bestellung.

Alternativ wird eine an INSENIO gerichtete Bestellung durch eine Auftragsbestätigung (E-Mail) verbindlich angenommen, in der INSENIO ausdrücklich darauf hinweist, dass der Kaufvertrag zustande gekommen ist. Dies gilt auch dann, wenn Sie aufgrund der von Ihnen gewählten Zahlungsart den Kaufpreis bereits vor Vertragsschluss bezahlt oder zur Zahlung angewiesen haben. Soweit wir in diesem Fall Ihre Bestellung ausnahmsweise mangels Warenverfügbarkeit nicht annehmen können oder der Vertrag aus sonstigen Gründen nicht zustande kommt, werden wir die Vorauszahlung selbstverständlich unverzüglich erstatten.

Ihr Kaufvertrag kommt zustande mit der

INSENIO GmbH
Dircksenstrasse. 48
10178 Berlin
Deutschland

vertreten durch den Geschäftsführer Jonas Schmieder, Amtsgericht Berlin Charlottenburg Deutschland unter der HRB 164771 B.

6. Widerrufsrecht

Als Verbraucher steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Ein Verbraucher nach § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliesst, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Weitere Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in der Widerrufsbelehrung.

7. Speicherung der Bestelldaten

Ihre Bestellung und die von Ihnen eingegebenen Bestelldaten werden von uns im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert und können bei uns entsprechend angefordert werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung und die eingegebenen Daten im Laufe des Bestellvorgangs mit Hilfe der Druckfunktion Ihres Browsers auszudrucken. Sofern Sie sich registriert haben und über ein Kundenkonto verfügen, können Sie Ihre Bestelldaten unter Eingabe der persönlichen Zugangsdaten auch jederzeit in Ihrem Kundenbereich einsehen. Die Bestelldaten werden zudem im Rahmen der Bestellbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse übermittelt.

8. Liefergebiet

Wir liefern in die Schweiz, nach Deutschland (ausser Helgoland und Büsingen), Österreich und ins europäische Ausland. Individuelle Anfragen sind möglich.

9. Lieferung

Soweit im Angebot nicht abweichend angegeben, bestimmen wir die angemessene Versandart und das Transportunternehmen nach billigem Ermessen. Aktuell versenden wir per Schweizer Post und DHL Express.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Werktagen in die Schweiz an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Je nach Zahlungsart kann die Lieferzeit variieren. Bei bestimmten Produkten sind längere Lieferzeiten möglich; diese sind extra ausgewiesen.

10. Lieferung von Artikeln mit unterschiedlichen Lieferzeiten

Bei einer Bestellung mit mehreren Artikeln, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt. Sofern Sie eine schnellere Lieferung für eine bestimmte Teilmenge Ihrer Bestellung wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Sie erreichen uns unter: +41 71 588 02 15 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected]

11. Selbstbelieferungsvorbehalt

Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir von unseren Lieferanten mit diesem Produkt ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten.
Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen, beispielsweise weil Ihre Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt oder unterschiedlich befördert werden müssen, eine separate Versendung erforderlich sein, entstehen Ihnen hierdurch keine zusätzlichen Kosten.

12. Preise

Die von uns angegebenen Preise sind Festpreise in Schweizer Franken (CHF), inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Eine Erstattung der Umsatzsteuer ist ausgeschlossen.

13. Versandkosten

Alle angegebenen Preise verstehen sich gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten.

Die Versandkosten innerhalb der Schweiz betragen CHF 9,00.

14. Gutscheine

Gutscheincodes können am Ende der Bestellung im Feld “Gutschein-Code” eingegeben werden. Pro Kunde kann nur einmal ein Gutschein-Code eingelöst werden. Es ist unzulässig sich selbst als Neukunden zu werben. Bei Missbrauch von Gutschein-Codes behalten wir uns das Recht vor, unberechtigt erstattete Beträge zurückzufordern. Bei reduzierten Waren ist das Einlösen von Gutscheinen nicht möglich.

15. Zahlung

Sofern im jeweiligen Angebot nicht anders angegeben, erfolgt die Zahlung wahlweise per Vorauskasse, PayPal, Kreditkarte (Visa, MasterCard oder American Express) oder auf Rechnung. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

Zahlung per Vorauskasse
Bei Zahlung per Vorauskasse nennen wir Ihnen in der Bestellbestätigung unsere Bankverbindung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 7 Werktagen auf unser Konto zu überweisen. Erfolgt die Zahlung innerhalb dieser Frist nicht, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung zu annullieren.

Zahlung per PayPal
Wenn Sie sich für die Zahlung über PayPal entscheiden, bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online Anbieter PayPal (CHFpe) S.à.r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22 – 24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“). Sie müssen bei PayPal registriert sein bzw. sich erst registrieren. Sie werden im Bestellprozess auf die Seite von PayPal geleitet und können sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung an uns bestätigen. Der Kaufpreis wird in diesem Fall sofort zur Zahlung fällig.

Zahlung per Kreditkarte
Wenn Sie sich für die Zahlung per Kreditkarte (Visa, MasterCard oder American Express) entscheiden, bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Anbieter Stripe Payments CHFpe Ltd., 3180 18th Street, San Francisco, CA 94110.

Zahlung per Rechnung
Die Zahlung per Rechnung ist nur nach erfolgreicher Bonitätsprüfung möglich. Bei Zahlungsart Rechnung wird die Bankverbindung direkt auf der Rechnung genannt. Der Rechnungsbetrag ist unmittelbar nach Erhalt der Ware bzw. nach Eingang der Rechnung zu überweisen.

16. Bonitätsprüfung

Wir behalten uns vor, Ihre abgegebenen Daten (E-Mailadresse, Vor- und Zuname, Anschrift und ggf. Geburtsdatum) bei jeder Bestellung mit intern abgelegten Daten zu vergleichen bzw. mithilfe von Prüfungsunternehmen o.Ä. zu prüfen.

17. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

18. Gewährleistung

Bei Mängeln der gelieferten Ware bestehen die gesetzlichen Rechte.

19. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht. Der Gerichtsstand ist Berlin, Deutschland.

20. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist deutsch.

21. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
↑NACH OBEN↑

 

Stand: 14.11.2019